Gaunersprache

Rotwelsch . Quellen und Wortschatz der Gaunersprache und der verwandten Geheimsprachen

Preis: *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

1901 XI S. + 495 S. Gr. 8° Groß-Oktav Hln. Mit Farbschnitt. Mit einigen Textabbildungen. Der Text ist in Fraktur. Name auf dem vord. Vorsatzbl. Das vord. Vorsatzbl ist etw. angestaubt, fleckig und gebräunt. Des weiteren hat das vord. Vorsatzbl. mittig eine kl. Druckstelle. Der Tit. ist mittig etw. knickspurig. Name auf dem Tit. Bis zur S. 67 haben die S. an der oberen Ecke jeweils eine kleine Druckstelle. Die obere Ecke der S. 468 ist knickspurig. Das obere Kap. und das untere Kap. sind etw. bestoßen und berieben, besonders das obere Kap. Der Buchrücken ist seitl. etw. berieben. Der Einband ist etw. berieben. Gutes Exemplar. ………………………………………………………………………………………………….

mehr lesen...

Kriminalität in Miguel de Cervantes‘ „Novela de Rinconete y Cortadillo“

Preis: *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Romanistik – Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Universität Potsdam (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Episches und Prosaisches im Zeitalter des Barock, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit geht es um die Kriminalität in Miguel de Cervantes‘ „Novela de Rinconete y Cortadillo“. Neben einer Beschreibung der Personen werden die sprachlichen Besonderheiten wie die Gaunersprache und der Vulgarismo näher erläutert. Ebenfalls wird Bezug genommen auf das von Cervantes dargestellte organisierte Verbrechen und wie sich die „pícaros“ von den „ladrones“ unterscheiden.

mehr lesen...

Das Rotwelsch. Ein Überblick über die deutsche Gaunersprache

Preis: EUR 13,99 *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik – Linguistik, Note: bestanden, Ruhr-Universität Bochum (Germanistik), Veranstaltung: Frühneuhochdeutsch, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Rotwelsch nimmt unter den Sondersprachen einen besonderen Platz ein. Als Geheimsprache, deren Anfänge im 13. Jahrhundert, also in der Vor-Luther-Sprache, liegen, einer Gruppe der gesellschaftlich Geächteten, ist sie ein Symbol für die Solidarität und zeichnet sich besonders durch ihren speziellen Wortschatz aus, der hauptsächlich Substantive betrifft, die nach bestimmten Wortbildungsmustern entstanden sind. In dieser Sprache der Gauner und Diebe finden sich Einflüsse aus dem Deutschen, Jiddischen (besonders zahlreich nach Ende des Dreißigj

mehr lesen...

Opyt leksikograficeskogo i funkcional’no-pragmaticeskogo opisanija sovremennych sociolektov: Fenja i jazyk katschenitov

Preis: EUR 8,99 *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

Seminar paper from the year 2009 in the subject Russian / Slavic Languages, grade: 1.0, University of Leipzig (Institut für Slavistik ), course: Soziolinguistik, Russisch in den aktuellen Medien, language: Russian, abstract: Den Fokus der Untersuchung der vorliegenden Arbeit bilden die diskursiven bzw. die lexikalisch-pragmatischen Charakteristika des Gebrauchs von Soziolekten. Das Ziel dieser Untersuchung ist der emprirische Beweis oder Gegenbeweis der These von dem „katastrophalen Zustand“ des zeitgenössischen Russisch als Folge der Tenzenz zur „umgreifenden Jargonisierung“, also dem bewussten, massenhaften, häufigen oder vorherrschenden Gebrauch von nicht-normativen Varianten der russichen Sprache (Soziolekten) von Teilen der russisch

mehr lesen...

Die Wiener Gaunersprache

Preis: *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik – Linguistik, Note: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Sondersprachen, Sprache: Deutsch, Abstract: Aus der Einleitung: Die Sondersprachenforschung befasst sich mit den sprachlichen Varietäten sozialer (Rand-)Gruppen, wozu auch die Geheimsprachen gehören. Die Wiener Gaunersprache – mit der sich meine Hausarbeit beschäftigt – ist eine solche Geheimsprache. Es liegt nahe, dass besonders bei kriminellen Aktivitäten höchste Geheimhaltung geboten ist. Dies geht folglich mit der Verschlüsselung der Sprache einher, um gewisse Nachrichten für Außenstehende unverständlich zu machen. Doch schon früh versuchte besonders die

mehr lesen...