Imperial 22-231-00 Dabman i200 Internet/DAB+ Radio (Stereo Sound, UKW, WLAN, LAN, Aux-In, Line-Out, Kopfhörer Ausgang inkl. Netzteil) schwarz

  • Internet- (Wlan/LAN) DAB+ & UKW-Radio (Antenne) mit 7,2cm (2,8″) TFT-Farbdisplay, Holzgehäuse in Walnuss Optik
  • Über 10.000 Radio-Stationen kostenfrei aus aller Welt, sortiert nach Ländern und Genres
  • Sleeptimer (15-180 Min.),2x Weckfunktion, 5 Stationsspeichertasten, Equalizer, Sendersuchlauf, Menüsprachen: 17
  • Anschlüsse: 3,5 mm Klinken Eingang (AUX IN), 3,5mm Klinken Ausgang, 3,5mm Kopfhörer Ausgang, RJ 45 (LAN) Eingang, USB Eingang zum abspielen von MP3`s, Netzteileingang 12 V/3A
  • MP3 Wiedergabe

Internet- (Wlan/LAN) DAB+ & UKW-Radio (Antenne) mit 7,2cm (2,8″) TFT-Farbdisplay, Holzgehäuse in Walnuss Optik, über 10.000 Radio-Stationen kostenfrei aus aller Welt, sortiert nach Ländern und Genres

Sleeptimer (15-180 Min.),2x Weckfunktion, 5 Stationsspeichertasten, Equalizer, Sendersuchlauf, Menüsprachen: 17. Anschlüsse: 3,5 mm Klinken Eingang (AUX IN), 3,5mm Klinken Ausgang, 3,5mm Kopfhörer Ausgang, RJ 45 (LAN) Eingang, USB Eingang zum abspielen vo

3 comments

Join the conversation
  • MLSensai - Januar 24, 2018

    5.0 von 5 Sternen
    Preis/Leistung sehr gut, 21. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Imperial 22-231-00 Dabman i200 Internet/DAB+ Radio (Stereo Sound, UKW, WLAN, LAN, Aux-In, Line-Out, Kopfhörer Ausgang inkl. Netzteil) schwarz (Elektronik)
    Ich hatte mir zuerst das größere Modell mit CD Laufwerk gekauft. Allerdings hatte dieses Gerät techn. Mängel (WLAN hat sich nach 1-2Tagen deaktiviert und liess sich nur durch einen kompletten Neustart wieder aktivieren, auch war das CD Laufwerk mit eingelegter CD relativ laut). Rückgabe klappte problemlos.
    Der i200 macht einen sehr guten Eindruck. Das Gehäuse ist etwas kleiner und kompakter als beim i200 mit CD, was mir aufgrund des Standortes in der Küche aber entgegen kommt.
    Installation bzw. Einrichtung kein Problem, DAB+ Empfang ist gut, ca. 30 Sender, FM Empfang neigt etwas zum Rauschen kann aber durchaus am Standort des Gerätes liegen. Internetradio super, einziges Manko, ich wünsche mir eine längere Favoritenliste. Schön wäre auch eine Favoritenliste über die Funktionen Internetradio, DAB und FM Radio hinweg.
    Klang und Lautstärke ist für normalen Radiogenuß in der Küche sehr gut.
    Ein wenig unverständlich ist das Update des Systems, dies funktioniert trotz Internetanschluß nur über einen USB Stick.
    Kurz gesagt, klare Kaufempfehlung!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Anonymous - Januar 24, 2018

    4.0 von 5 Sternen
    Internet Radio Imperial Dabman i 200, 15. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Guter Klang, einfache Bedienung, würde ich zu dem Preis jederzeit wieder kaufen. Ich kann den Imperial Dabman i200 nur empfehlen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Anonymous - Januar 24, 2018

    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Gutes DAB+ Radio, viele zusätzliche Funktionen, jedoch vom Klang unterdurchschnittlich, 15. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Imperial 22-231-00 Dabman i200 Internet/DAB+ Radio (Stereo Sound, UKW, WLAN, LAN, Aux-In, Line-Out, Kopfhörer Ausgang inkl. Netzteil) schwarz (Elektronik)
    Ich bin im Besitz von einigen Bluetooth/Wifi Lautsprechern, also hinsichtlich Lautsprecher im Prinzip schon überfrachtet. Was aber bisher fast alle nicht beherrschen, ist einfach per Knopfdruck meinen Radiosender abzuspielen. Es gibt einige wenige die das können, wie ein GGMM E5, E3 oder E2, allerdings sind diese vom Formfaktor oder vom Design für eine Aufstellung in meinem Wohnzimmer nicht geeignet.

    Der Dabman i200 ist mir ins Auge gefallen, da er mir bzw. meiner besseren Hälfte vom Design gefällt und auch preislich sehr interessant ist. Dazu überwiegend sehr positiven Bewertungen. Ich möchte auf die einzelnen technischen Details gar nicht eingehen, denn weder in der Bedienung noch im Empfang via DAB oder Wifi hatte ich hier im Süden Berlins Probleme. Selbst das Display hat mich positiv überrascht, denn im Vergleich zu anderen Geräten verfügt es über einen sehr angenehmen Schwarzwert auch bei heller Einstellung. Allerdings ist das Display am Ende nicht ausschlaggebend, sondern der Klang.

    Dass von einem solch kleinen Gerät nicht unbedingt Hifi-Qualität zu erwarten ist, das war mir klar. Allerdings, ist das zwangsweise richtig? Um es vorweg zu nehmen und unabhängig vom Anschaffungspreis… doch, klanglich ist da deutlich mehr drin. Wie erwähnt besitze ich einige Lautsprecher, an welchen sich der Dabman direkt messen muss. Und für den Klangvergleich hält nun kein 500€ Gerät her, sonder ein einfacher Bluetooth-Lautsprecher von Sony, der SRS-XB20! Dieser ist hier auf Amazon immer mal wieder für knapp 60€ zu haben, also nur fast halb so teuer wie der Dabman und viel wichtiger, nur grob etwa 1/6 so groß!
    Klanglich lässt der Sony den Dabman weit hinter sich zurück dafür braucht es nicht einmal die Extra Bass Funktion. Selbst mit den unterschiedlichen EQ Einstellungen klingt der Dabman sehr mittenbetont. Wenn ich damit nur Radio oder Hörbücher hören würde, wäre das sogar gar nicht so schlimm, denn dadurch ist die Sprachverständlichkeit sehr gut. Bei Musik möchte aber mit dem i200 bei mir keine Freude aufkommen, denn da klingt er sehr dünn. Selbst „Rock“ macht es nicht wirklich besser. Das Bassreflexloch auf der Rückseite suggeriert mir beim Auspacken, dass es sicherlich nicht umsonst an der Stelle ist, doch Fehlanzeige. Im Gegenteil, wenn es verschlossen wird, klingt der Dabman sogar etwas voller. Schade eigentlich.
    Auch in Sachen Lautstärke spielt er nicht deutlich lauter als der XB20, wobei der Dabman immer besser klingt, je lauter er wird. Doch auch wenn er leise spielt, erwarte ich schon eine gewisse Fülle im Klang. Diese bietet er allein schon im Vergleich zu dem kleinen Sony Lautsprecher nicht.

    Fazit
    Ein vollwertiges DAB Radio mit tollen zusätzlichen Möglichkeiten wie Streaming übers WLan direkt von einem Medienserver, Spotify Connect und sogar die Möglichkeit Kopfhörer anschliessen zu können, doch klanglich leider unterdurchschnittlich.

    Wäre der Dabman i200 mit einer Art Loudness oder einem selbst einstellbaren Equalizer-Modus ausgestattet, so dass der Klang tatsächlich noch nach den eigenen Anforderungen besser angepasst werden könnte, dann würde ich auch 4 Sterne vergeben.

    So reicht es leider nur zu 3 Sternen!

    PS:
    Nur so aus Spaß könnte man auch einen beliebigen BT-Lautsprecher am Kopfhörerausgang des i200 anschließen und über den integrierten USB-Port mit Strom speisen. Das wäre dann soundtechnisch ein Upgrade sowie die Ergänzung der nicht vorhandenen Bluetoothschnittstelle.
    Allerdings sind 115€ mir dafür dann auch zu viel. 😉

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein


Comments are closed.