Styrodurplatte

Dämmstoffdübel Fassadendübel Styropordübel ISO-Universal-Dübel 8 x 130mm | 200 Stück

  • Isolierplattendübel mit Stahlnagel mit fest aufgesetzter Kunststoffkappe
  • Größe. 8 x 130mm, Dämmstärke bis 100mm, VPE 200 Stück | Bohrloch: 8mm Durchmesser, Teller-Durchmesser: 60mm
  • Zur Befestigung von Hartschaumplatten, Styroporplatten und Styrodurplatten im Wandbereich auf Beton, Ziegeln und anderen Baustoffen mit hohen Festigkeiten.
  • Anwendung: Je nach Dämmplatte und Größe, müssen mindestens fünf oder mehr Dübel pro m² gesetzt werden. Der Dämmstoffdübel wird in das durch die Dämmung angebrachte 8mm Bohrloch gesteckt und der Spreiznagel in den Dübel eingeschlagen.
  • Der kunststoffumspritzte Nagelkopf verhindert die Bildung von Kältebrücken. Der Dübel spreizt auf und hält durch Spreizdruck im Bohrloch. Der Artikel besteht aus einem Dübel aus Kunststoff und einem Spreiznagel aus Stahl mit einer fest aufgesetzter Kunststoffkappe zum Einschlagen.

Preis: EUR 44,20 *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

Bei der Befestigung von WDVS werden Dämmstoffplatten in der Regel auf die Fassade geklebt und anschließend verdübelt. Dabei wird die Eigenlast des Systems über Scherkräfte auf die Wand übertragen. Hochwertige, durch die Dämmung montierte Tellerdübel erzeugen über ihren steifen Dübelteller zusätzlichen Anpressdruck. Einfache Dübelauswahl für sicheren Halt in jedem Baustoff. Und das bei minimaler Verankerungstiefe mit maximaler Leistung. Leistung rauf, Gesamtkosten runter! Für dauerhaft schöne Energiesparfassaden.

mehr lesen...

Dämmstoffdübel Fassadendübel Styropordübel ISO-Universal-Dübel 8 x 240mm | 100 Stück

  • Isolierplattendübel mit Stahlnagel mit fest aufgesetzter Kunststoffkappe
  • Größe. 8 x 240mm, Dämmstärke bis 210mm, VPE 100 Stück | Bohrloch: 8mm Durchmesser, Teller-Durchmesser: 60mm
  • Zur Befestigung von Hartschaumplatten, Styroporplatten und Styrodurplatten im Wandbereich auf Beton, Ziegeln und anderen Baustoffen mit hohen Festigkeiten.
  • Anwendung: Je nach Dämmplatte und Größe, müssen mindestens fünf oder mehr Dübel pro m² gesetzt werden. Der Dämmstoffdübel wird in das durch die Dämmung angebrachte 8mm Bohrloch gesteckt und der Spreiznagel in den Dübel eingeschlagen.
  • Der kunststoffumspritzte Nagelkopf verhindert die Bildung von Kältebrücken. Der Dübel spreizt auf und hält durch Spreizdruck im Bohrloch. Der Artikel besteht aus einem Dübel aus Kunststoff und einem Spreiznagel aus Stahl mit einer fest aufgesetzter Kunststoffkappe zum Einschlagen.

Preis: EUR 46,95 *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

Bei der Befestigung von WDVS werden Dämmstoffplatten in der Regel auf die Fassade geklebt und anschließend verdübelt. Dabei wird die Eigenlast des Systems über Scherkräfte auf die Wand übertragen. Hochwertige, durch die Dämmung montierte Tellerdübel erzeugen über ihren steifen Dübelteller zusätzlichen Anpressdruck. Einfache Dübelauswahl für sicheren Halt in jedem Baustoff. Und das bei minimaler Verankerungstiefe mit maximaler Leistung. Leistung rauf, Gesamtkosten runter! Für dauerhaft schöne Energiesparfassaden.

mehr lesen...

Dämmstoffdübel Fassadendübel Styropordübel ISO-Universal-Dübel 8 x 110mm | 250 Stück

  • Isolierplattendübel mit Stahlnagel mit fest aufgesetzter Kunststoffkappe
  • Größe. 8 x 110mm, Dämmstärke bis 80mm, VPE 250 Stück | Bohrloch: 8mm Durchmesser, Teller-Durchmesser: 60mm
  • Zur Befestigung von Hartschaumplatten, Styroporplatten und Styrodurplatten im Wandbereich auf Beton, Ziegeln und anderen Baustoffen mit hohen Festigkeiten.
  • Anwendung: Je nach Dämmplatte und Größe, müssen mindestens fünf oder mehr Dübel pro m² gesetzt werden. Der Dämmstoffdübel wird in das durch die Dämmung angebrachte 8mm Bohrloch gesteckt und der Spreiznagel in den Dübel eingeschlagen.
  • Der kunststoffumspritzte Nagelkopf verhindert die Bildung von Kältebrücken. Der Dübel spreizt auf und hält durch Spreizdruck im Bohrloch. Der Artikel besteht aus einem Dübel aus Kunststoff und einem Spreiznagel aus Stahl mit einer fest aufgesetzter Kunststoffkappe zum Einschlagen.

Preis: EUR 46,60 *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

Bei der Befestigung von WDVS werden Dämmstoffplatten in der Regel auf die Fassade geklebt und anschließend verdübelt. Dabei wird die Eigenlast des Systems über Scherkräfte auf die Wand übertragen. Hochwertige, durch die Dämmung montierte Tellerdübel erzeugen über ihren steifen Dübelteller zusätzlichen Anpressdruck. Einfache Dübelauswahl für sicheren Halt in jedem Baustoff. Und das bei minimaler Verankerungstiefe mit maximaler Leistung. Leistung rauf, Gesamtkosten runter! Für dauerhaft schöne Energiesparfassaden.

mehr lesen...