Wissenschaftsethik

Anthropologie und Ethik des Enhancements (Humanprojekt)

Preis: *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

Biotechnologische Eingriffe in den menschlichen Organismus (genetisch, psychopharmazeutisch oder technisch) können die körperliche oder geistige Leistungsfähigkeit von Menschen steigern und das menschliche Erleben gezielt verändern, auch über ein „normales“ oder „natürliches“ Maß hinaus. Der Autor untersucht die ethische Debatte zu diesem Thema, insbesondere Argumente, die ausgehend von einem normativen Begriff vom Menschen bestimmte Eingriffe verbieten oder erlauben wollen. Er entwickelt ein integratives, anthroponomes Modell einer signifikanten „Kartierung“ des Begriffs Mensch, das es erlauben soll, den Begriff in normativer Hinsicht möglichst stark zu machen. Dennoch sind anthropologische Argumente – angesichts von Risiko- und

mehr lesen...

Planungsethik: Eine Einführung für Raumplaner, Landschaftsplaner, Stadtplaner und Architekten

Preis: EUR 29,99 *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

Eine Einführung für Raumplaner, Landschaftsplaner, Stadtplaner und Architekten
Broschiertes Buch
An konkreten Beispielen der Stadt-, Landschafts- u. Raumplanung sowie der Architektur thematisiert das Buch ethische Aspekte: Was tun bei unterschiedlichen Vorstellungen davon, was für ein gutes Leben notwendig ist? Wie können Vor- und Nachteile von Planungen gerecht verteilt werden? Soll der Markt die Verteilung regeln? Welche Bedeutung hat die Natur? Wie lässt sich der Begriff Nachhaltigkeit im Hinblick auf die Planung verstehen?

mehr lesen...

Quotations in academic articles and monographs. The problematic nature of secondary sources

Preis: *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

Essay from the year 2015 in the subject Literature – Basics, grade: 1,3, Leuphana Universität Lüneburg, course: Responsibility and science in a globalized world, language: English, abstract: Dieser Abstract beschäftigt sich mit der Frage, warum es im Rahmen von wissenschaftlichen Arbeiten insbesondere unter wissenschaftsethischen Gesichtspunkten wichtig ist, überwiegend mit Primär- und nicht mit Sekundärquellen zu arbeiten.

mehr lesen...

Angewandte Ethik: Eine Einführung

Preis: EUR 14,50 *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

In der Auseinandersetzung mit konkreten Lebensproblemen haben sich in derletzten Zeit immer mehr Spezialethiken herausgebildet, die allgemeine ethischePrinzipien in der Praxis anwendungsfähig machen. Namhafte Ethik-Spezialistengeben hier einen Überblick über diese Formen angewandter Ethik. Das Themenspektrumreicht von der Bioethik Ökologieethik, Medizinethik, Psychologische Ethik,Tierethik über die Sozialethik Rechtsethik, Politikethik, Wirtschaftsethik,Medienethik bis hin zur Wissenschaftsethik Technikethik, EvolutionäreEthik und anderen Formen von Ethik Pädagogische Ethik, FeministischeEthik, Philosophische Praxis.

mehr lesen...

Die Entwicklung der Wissenschaft vom Segen zum Fluch der Menschheit

Preis: *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

Wenn ich hier die Behauptung aufstelle, dass sich die Wissenschaft vom Segen zum Fluch der Menschheit entwickelt hat, dann meine ich das nicht irgendwie im übertragenen oder sprichwörtlichen Sinne. Ich meine das wortwörtlich!

Ein Fluch ist die Suggestion einer negativen Entwicklung, die einem Menschen von einem anderen Menschen eingepflanzt wird.

Für den Betroffenen verwirklicht sich die negative Suggestion, weil er sie glaubt.

Und genau das tut die Wissenschaft in stark zunehmendem Maße.

Natürlich tut sie das nicht absichtlich.

Die Wissenschaft entwickelt sich immer mehr zum Fluch der Menschheit, weil ihre Grundlagen nicht (mehr) stimmen.

Das war nicht immer so. In ihr

mehr lesen...

Zabors Kinder: Ein Zukunfts-Thriller

Preis: *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

Im Jahr 2033 erwacht UNO-Diplomat Peter Engel aus dem Koma. Bei einem Attentat war er schwer verletzt worden und monatelang ohne Bewusstsein. Nun befindet er sich in der exklusiven Privatklinik „El Paradiso“ an der spanischen Mittelmeerküste, während die Welt glaubt, er sei tot.

Langsam muss er feststellen, dass die Klinik-Mitarbeiter sehr ungewöhnliche Menschen sind: Außergewöhnlich gut aussehend, extrem intelligent und mit ungewöhnlichen Eigenschaften ausgestattet.

Und sie alle sind Adoptivkinder des charismatischen Chefs der Klinik, Dr. Alexander Zabor!

Dass er sich in eines der Kinder Zabors, seine Physiotherapeutin Eva, verliebt, kompliziert seine Situation.

Während Peter Engel

mehr lesen...

Zitat, Paraphrase, Plagiat: Wissenschaft zwischen guter Praxis und Fehlverhalten

Preis: *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

Wissenschaftliches Fehlverhalten – ein individualethisches Problem? Dass viel mehr dahinter steckt, zeigt die interdisziplinäre Arbeitsgruppe »Zitat und Paraphrase« der Berlin Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Der Band versammelt Beiträge zur historischen Entwicklung der Belegkultur, zur Frage von Urheberschaft und Originalität in der Wissenschaft sowie zu Problemen des wissenschaftlichen Fehlverhaltens in Naturund Geisteswissenschaften.

mehr lesen...

Die Entscheidungsfalle: Wie genetische Aufklärung die Gesellschaft entmündigt

Preis: *
zzgl. MwSt. & Versandkosten

Wer hat es nicht schon einmal gelesen: Wir glauben selbstbestimmt zu leben, doch in Wahrheit sind es die Gene, die darüber bestimmen ob wir dick sind oder dünn, ob wir zu Depressionen neigen oder nicht. Sogar unsere Suchtneigungen liegen angeblich tief in unserem Erbgut verborgen. Stimmt das wirklich? Sind wir unseren Genen schicksalhaft ausgeliefert oder haben wir auch eine Wahlmöglichkeit?
Die Hirnforschung hat den ›freien Willen‹ abgeschafft und behauptet, dass die Selbstbestimmung des Geistes eine Illusion sei. Zunehmend jedoch regt sich Widerstand gegen diese Auffassung. Silja Samerski legt eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Schrift vor, die dieDebatte von sozialwissenschaftlich-psychologische

mehr lesen...